Menu
Menü
X

Die Musikveranstaltungen / Konzerte finden, soweit nicht anders angegeben, in der Evangelischen Kirche Heusenstamm, Frankfurter Str.80 statt

Am Sonntag, 22.10.2017 um 17 Uhr Konzert mit dem Akkordeonisten Alexandre Bytchkov
Alexandre Bytchkov, Dozent am Peter-Cornelius-Konservatorium in Mainz, spielt Werke der klassischen Literatur und auch der leichten Musik. Damit verspricht diese Musikalische Weltreise wieder zu einer kurzweiligen Stunde zu werden.
Die Evangelische Kirchengemeinde in Heusenstamm lädt herzlich zum Konzert „Virtuoses Akkordeon mit russischer Seele“ ein. 
Der bekannte Akkordeonvirtuose und Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, u.a. zweifacher Deutscher Akkordeonmeister, präsentiert die breite Palette der Möglichkeiten des Akkordeons, das in unseren Breiten oft nur aus der Volksmusik bekannt ist. Nicht so in anderen Ländern. Alexandre Bytchkov entführt den Zuhörer in unterschiedlichste Musikwelten und entfacht auf dem Akkordeon ein wahres Feuerwerk mit hohem künstlerischem Anspruch.
Der Künstler stammt aus Sankt Petersburg und lebt mit seiner Familie seit einigen Jahren in Mainz. Innerhalb kurzer Zeit hat er sich auch in Deutschland einen Namen als herausragender Musiker gemacht.
Ob klassische Stücke, leichte Musettwalzer, spritzige Tangos oder gefühlvolle russische Romanzen – Alexandre Bytchkov fasziniert das Publikum durch seine Virtuosität und sein musikalisches Einfühlungsvermögen.
Ein Vortrag, der unter die Haut geht und den man noch lange in seinem Herzen mit sich trägt.
Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten
www.alexandre-bytchkov.de

Am Sonntag, 05.11.2017 um 17 Uhr Konzert mit dem Vokalensemble INCOGNITO
Die zwölf Sängerinnen und Sänger des Vokalensemble INCOGNITO – ehemalige Mitglieder des renommierten früheren Kammerchor Hausen – präsentieren ein umfangreiches Programm geistlicher und weltlicher Musik unterschiedlicher Epochen - von der Gregorianik, Madrigalen des 16. Jahrhunderts über Literatur der Romantik bis hin zu zeitgenössischen Chorwerken sowie deutsche und europäische Volkslieder in alten und neuen Bearbeitungen. Alles steht unter dem Motto einer musikalischen und lyrischen Begrüßung des Herbstes. Mal heiter, mal nachdenklich. 

Der Eintritt zu den Konzerten in der Kirche ist frei, am Ausgang wird um Spenden gebeten.

Musik bei Kerzenschein in der Evangelischen Kirche Seligenstadt, Aschaffenburger Str.105 am ersten Sonntag des Monats bis März 2018

Sonntag, 5. November 2017 um 17.30 Uhr
Mensch · Reformator · Musikliebhaber
Musikalische Gedanken zu Martin Luther
Eigenkompositionen, Variationen und Improvisationen zum revolutionären, menschlichen und musikalischen Vermächtnis Luthers
Ausführender: Florian Hauck (Klavier)

Sonntag, 3. Dezember 2017 um 17.30 Uhr
Musik-Momente über Zeit und Raum:
Martin Luther trifft Paul Gerhardt
Advents- und Lutherchoräle
Ausführender: Christoph Brückner (Orgel)

top