Menu
Menü
X

Die Kleiderkammer bleibt ab Montag, 16.03.2020 aus aktuellem Anlass der Corona Pandemie bis auf weiteres geschlossen

Die ökumenische Kleiderkammer bleibt bis auf weiteres geschlossen.
Es werden ebenfalls bis auf weiteres auch keine Kleidungsstücke angenommen.
Statt Kleidung bis zur Wiedereröffnung (nicht vor 2021) aufzuheben, sollte diese in den städtischen Sammel-Containern entsorgt werden.
Für besonders bedürftige, in Not befindliche Personen kann eine Abgabe über die Vereinbarung von Einzelterminen zur gewohnten Öffnungszeit erfolgen. Hierzu wenden sich betroffene Personen an die Kirchengemeinden. Von hier aus wird ein Termin mit einer Mitarbeiterin der Kleiderkammer (Team-Sprecherin) vereinbart. Die Abgabe von Kleidung erfolgt kostenlos, Spenden sind möglich.
Beim Besuch der Kleiderkammer sind die geltenden Hygiene-Vorschriften einzuhalten. 

Die ökumenische Kleiderkammer befindet sich in der Eisenbahnstraße 11 in Heusenstamm. Der Weg zum Eingang führt über den Hof.

Die Öffnungszeiten sind:
Montag 16:00-18:00 Uhr
Mittwoch 09:30-12:00 Uhr
Freitag 15:00-17:00 Uhr

Was findet man bei uns?
Ein reichhaltiges Sortiment sehr gut erhaltener, modischer Baby-, Kinder-, Damen- und Herrenbekleidung. Von der Unterwäsche bis zum Mantel liegt alles für Sie bereit. Ebenso bieten wir Handtücher, Tisch- und Bettwäsche und vieles andere mehr an. Möglichkeiten zur Anprobe sind selbstverständlich vorhanden.
Bedürftige, die ihren Wohnsitz in Heusenstamm haben, können bei den Gemeindebüros der Träger der ökumenischen Kleiderkammer zweimal jährlich einen Berechtigungsschein zur kostenlosen Entgegennahme von Artikeln in personenbezogenen Mengen erhalten.
Träger der ökumenischen Kleiderkammer sind die Evangelische Kirchengemeinde Heusenstamm, die Freie Evangelische Gemeinde Heusenstamm und die Katholische Pfarrgemeinde Maria Himmelskron. 

Gerne nehmen wir zu den genannten Öffnungszeiten Kleiderspenden entgegen.
Die Kleidung muss sauber und unbeschädigt sein.
Bitte bedenken Sie, dass die gespendete Kleidung noch tragbar und daher nicht zu unmodern sein sollte.

top