Menu
Menü
X

Drop In(klusive) – Offener Treff für Eltern mit Kindern von 0 – 3 Jahren

Jeden Mittwoch von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr laden Tanja Buhlmann-Reschke und Jana Micianova zum Offenen Spielkreis in die Räume der Krippe der Kita Jona ein. Das Angebot ist kostenfrei, auch der kleine Nachmittagssnack. Eltern können ohne Anmeldung einfach mit ihren Kindern vorbeikommen und ältere Geschwisterkinder dürfen selbstverständlich mitgebracht werden. Ganz nach dem Motto: „Familien willkommen!“
Dass die Gruppe sich jede Woche neu zusammensetzt, ist für die beiden Kursleiterinnen Ansporn und Herausforderung zugleich. „Aber ich denke, das meistern wir immer ganz gut“, so Tanja Buhlmann-Reschke. Die Kinder können im Drop In ganz unterschiedliche Erfahrungen sammeln. Mit anderen Kindern zusammen sein, verschiedene Spiel-, Bastel- und Materialerfahrungen sammeln. Und während die Kinder spielerisch die Welt erkunden, tauschen sich die Mütter zu allen Fragen rund um ihre Kinder aus und knüpfen neue Kontakte.
Auch Kita-Leiterin Kerstin Wunderlich ist begeistert: „Drop In läuft wirklich gut und ist sehr beliebt und eine Bereicherung für uns.“
Das Angebot ist eine Kooperation der Evangelischen Familienbildung im Kreis Offenbach, dem Evangelischen Familienzentrum für alle Generationen und der Evangelischen Kindertagesstätte Jona. Drop In(klusive) wurden als offene Anlaufstellen für Eltern mit Kleinkindern von der Karl-Kübel-Stiftung für Kind und Familie entwickelt und werden von dieser und dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration landesweit gefördert.

top