Menu
Menü
X

Aus dem Förderverein

Am 01. April 2023 fand der von Christine Oelrich vorbereitete und geleitete Oster-Workshop im Familienzentrum statt und brachte ein schönes kreatives Ergebnis.
In der konkreten Planung ist jetzt die Beteiligung am 100. Kirchenjubiläum am 03.09.2023.
Bereits bestellt ist das „Spielmobil“. Es soll in der für den Verkehr gesperrten Erzberger Straße aufgestellt werden und anlässlich des besonderen Festes kleinen und großen Kindern Spiel und Spaß der Extraklasse bieten.
Unsere jährliche Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl wird am 12. Juli 2023 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Frankfurter Straße stattfinden. Wir bitten darum, den Termin schon jetzt vorzumerken und hoffen, diesmal möglichst viele Mitglieder persönlich begrüßen zu können.
Und noch unsere ganz besondere Bitte:
Zur Ergänzung unseres Vorstands-Teams brauchen wir weitere engagierte BeisitzerInnen, die uns mit Rat und Tat unterstützen.
Fragen zu den Aufgaben beantworten wir gern und freuen uns über jede Interessensäußerung an he@eickmeier-office.de.
Bitte helfen Sie uns durch Ihren Beitritt, Ihre aktive Mitarbeit oder Ihre Spende.
Wir brauchen auch weiterhin gute Ideen, helfende Hände und natürlich Geld.
Heidemarie Eickmeier, 1. Vorsitzende

Oster-Workshop am 01. April 2023

Obwohl der Einladung zum von Christine Oelrich ebenso liebevoll wie professionell vorbereiteten Oster-Workshop, trotz vier Anmeldungen, nur zwei junge Mädchen folgten, war es ein schöner kreativer Vormittag. Das Ergebnis - in fröhlichen Farben bemalte Eierbecher, eine aus Tonpapier geschnittene Hasenparade und ein zartes Mobile - konnte sich sehen lassen.
Heidemarie Eickmeier

Aus dem Förderverein

Am 14. Juli 2022 kam der Förderverein Evangelische Kirchengemeinde Heusenstamm e.V. zu seiner ordentlichen Mitgliederversammlung zusammen. In diesem Jahr stand keine Wahl an, allerdings konnte Christine Oelrich sich als neue Beisitzerin vorstellen, nachdem sie in der Vorstandssitzung am 18. Januar 2022 nachberufen wurde.
Wesentliche Themen des Abends waren der Bericht des Vorstands, der unbeanstandete Kassenbericht, die auf 37 angewachsene Mitgliederzahl und der erfreuliche Rückblick auf die erfolgreiche Beteiligung am Gemeindefest mit dem Dank an alle, die durch ihre aktive Mitarbeit sowie Material- und Geldspenden das Gelingen besonders unterstützt haben.
Im Hinblick auf Projekte für die jugendliche Zielgruppe freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit Marius Loch.
Bitte helfen Sie uns durch Ihren Beitritt, Ihre aktive Mitarbeit oder Ihre Spende.
Heidemarie Eickmeier, 1.Vorsitzende

top