Menu
Menü
X

Konfirmandenfahrt nach Eisenach am 20.11.2021

Nachdem die Fahrt der KonfirmandInnen nach Eisenach 2020 ausgefallen war, machte sich diesen November die Hälfte der Gruppe auf den Weg, um die Wartburg und das Lutherhaus zu erkunden. Angesichts der Corona-Lage entschied jede Familie für sich, ob die Jugendlichen mitfahren oder nicht.
Trotz der Umstände war es ein schöner Tag mit vielen Eindrücken, gemeinsamer Zeit und Tapetenwechsel. Die "Schulstunde wie zu Luthers Zeiten" wurde mit strengem Regiment unterrichtet, aber auch die Lehrerin war erstaunt, dass eine reine Jungsgruppe wie zu Luthers Zeiten zugegen war und wieviel geballtes Wissen in einem Raum aus Heusenstamm da angereist war.
Vielen Dank an die Kirchenvorsteher David Faber und Marius Loch und die TeamerInnen Nele, Emily und Niels.
Text und Fotos S.Winkler

KonfirmandInnen besuchen die Ev. KiTa Jona

Zum Besuch in unserer Kita Jona kamen die diesjährigen KonfirmandInnen im November zusammen. Unter dem Schwerpunkt "Sprache" erkundeten die Jugendlichen die Funktionsräume der Kindertagesstätte. Warum sind Sprache und Kommunikation wichtig? Diese und andere Fragen besprach Claudia Treichel, Sprachfachkraft der Einrichtung mit den Jugendlichen. Viele sagten nach der Stunde: Es war schön, mal wieder eine KiTa von innen zu sehen. Einige besuchten als Kinder selbst unsere Einrichtung.
Text und Foto S.Winkler

#Reformation

Der Konfirmandenjahrgang 2021/2022 nahm fast vollzählig am Event des Ev. Dekanats #reformation teil.
Es gab Wissenswertes und Kreatives rund um die Reformation, auf dem Foto zu sehen ein Workshop mit Feder und Tinte zum Thema Sprache und Aufmerksamkeit beim Umgang mit ihr. Feuerschalen wärmten und die Musik einer kleinen Band machte schöne Stimmung.
S.Winkler

Begrüßungsgottesdienst des neuen Konfirmandenjahrgangs 2021/22

Am Sonntag, dem 19. September 2021, feierten wir bei gutem Wetter auf der Wiese am Familienzentrum den Begrüßungsgottesdienst mit Pfarrerin Susanne Winkler für unsere neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden. Der Kirchenvorstand und das Pfarrteam freuen sich, dass sich 20 Jugendliche angemeldet haben, um sich auf die Konfirmation im Mai 2022 vorzubereiten

"Du bist da"
Mit dem Mottolied "Du bist da, du bist da, bist am Anfang der Zeit" wurde am 19.09.2021 der Jahrgang der KonfirmandInnen 2021/2022 am Familienzentrum der Kirchengemeinde begrüßt.
Die Jugendlichen wirkten bei dem Gottesdienst bereits aktiv mit. Ihre Familien und die Gemeinde begrüßten die Jugendlichen und Sabine Rüger sprach ihnen von Seiten des Kirchenvorstandes das Willkommen aus. Pfarrerin Winkler ermutigte sie und ihre Familien, die Güte Gottes im eigenen Leben jeden Tag bewusst zu entdecken und im Alltag offen zu sein für das Schöne, gerade wenn der Alltag manchmal grau in grau scheint.
In der Zeit bis Mai 2022 trifft sich die Gruppe jeden Dienstag zum Unterricht, es gibt eine Fahrt nach Eisenach und eine Fahrt zur Burg Rieneck. Mit der Jugend aus dem Dekanat findet ein Abend rund um die Reformation statt.

Parallel dazu startet im Herbst das Angebot für die Vorkonfirmandengruppe (aktuell Kinder in Klasse 7), die ab diesem Jahr Sina Koch, Lehrerin an der Adolf-Reichwein-Schule und Mitglied im Kirchenvorstand, übernehmen wird.
Pfr. Susanne Winkler

Konfirmanden
Die Jugendlichen haben einmal in der Woche Konfirmandenunterricht.
Während ihres Konfirmandenjahres findet eine Konfirmandenfreizeit
auf der Burg Rieneck statt und die Gruppe unternimmt
eine Tagesfahrt nach Eisenach.

Vorkonfirmanden
Die Gruppe trifft sich einmal im Monat mit Frau Sina Koch im Familienzentrum Gemeindehaus Leibnizstr.57
Folgende Termine sind derzeit geplant, jeweils von 17:00-18:30 Uhr im Seminarraum Familienzentrum
- Freitag, 10.12.2021
- Freitag, 21.01.2022
- Freitag, 18.02.2022
- Freitag, 25.03.2022

.

top