Menu
Menü
X

Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Heusenstamm.
Unter den verschiedenen Menüpunkten finden Sie Informationen zu unserer Gemeinde, den Gottesdiensten sowie zu Veranstaltungen und weiteren Aktivitäten unserer Kirchengemeinde.

Spenden für die Opfer des Unwetters in Rheinland-Pfalz und NRW

Spendenkonto bei der Diakonie RWL
DE79 3506 0190 1014 1550 20
KD Bank
Stichwort: Hochwasser-Hilfe

Online-Spende

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Dekanats.

Spendenaktion "Gemeinden helfen Gemeinden"

Hier finden Sie die Information zu der Spendenaktion

Krippenbilder für die Weihnachtsausgabe gesucht

Liebe Leserin, lieber Leser,
der fast schon gewohnte Aufruf in eigener Sache:
Für die Weihnachtspost des Gemeindebriefs, der wieder an alle Haushalte in Heusenstamm verteilt wird, soll es diesmal um das Thema „Krippe“ gehen. Wenn Sie möchten, schicken Sie uns doch ein Foto Ihrer Krippe, versehen mit einem kleinen Text, sodass wir mit einer Art „Krippen-Ausstellung“ unsere Weihnachtsausgabe verschönern und bereichern dürfen.
Der Einsendeschluss hierfür ist der 24. Oktober 2021.
Schon jetzt sagt die Redaktion: Herzlichen Dank!

Kunstausstellung an den Fenstern des ev. Gemeindesaals in der Frankfurter Str.80

Seit Mitte Juli werden die Fenster des Gemeindesaals der evangelischen Kirche an der Frankfurter Str. 80 in ein kleines Atelier verwandelt. Es sind wechselnde Werke von Schülerinnen und Schülern der Adolf-Reichwein-Schule zu sehen. Zukünftig können sich gerne auch Gemeindemitglieder an der Ausstellung beteiligen.
Hintergrund ist die Idee, die Welt ein bisschen bunter, fröhlicher zu machen, und Künstlerinnen und Künstlern, ob klein oder groß, alt oder jung, die Möglichkeit geben, Kunst auszustellen. So entstand "Kunst im Ort"  in Rembrücken. Pfarrer Sabary war interessiert und hat die Fenster des Gemeindesaals als Ausstellungsort vorgeschlagen. Frau Sina Koch, Lehrerin an der Adolf-Reichwein-Schule, hat die ersten Kunstwerke von Schülerinnen und Schüler ausgestellt (Würfel zum Thema Corona, Selbstportraits im Stil von Frida Kahlo, "Ver-rückte Typen" und kleine Schaukästen mit Schaukel).
Gelungene, spannende Idee. Die Kunstwerke sind auf jeden Fall bis nach den Ferien zu sehen. Danach schauen wir, wie die Rückmeldungen sind und wann ggf. neue Kunstwerke ausgestellt werden können.
"Kunst im Ort": https://rembruecken.kunst-im-ort.de/
Julia Haustein-Flick

Stadtradeln 2021

Die Ev. Kirchengemeinde beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Aktion Stadtradeln.
Die Stadt Heusenstamm ist für den Zeitraum 29.08.2021 bis 18.09.2021 angemeldet.
Anmeldungen unter Stadtradeln.de im Team Evangelische Kirchengemeinde sind herzlich willkommen.

Neues Angebot: Monatliches Erzähl- und Spielecafé

Haben Sie lange kein „Mensch ärgere dich nicht“ gespielt?
Haben Sie Lust, einfach zu erzählen?
Wir laden alle Interessierten jeder Generation herzlich ein zum Erzählen, Spielen, Zeit zusammen verbringen. Wir freuen uns über regen Besuch im Erzähl- und Spielcafé:
Jeweils am ersten Mittwoch eines Monats ab 14.30 Uhr.
Die nächsten Termine sind am 6. Oktober, 3. November und am 1. Dezember 2021.

Treffpunkt ist das Gemeindehaus Frankfurter Str. 80.
Gesucht werden noch Menschen, die bereit wären, im Team um Dagmar Kühlwein mitzuhelfen. Gern melden im Gemeindebüro oder per E-Mail: kirchengemeinde.heusenstamm@ekhn.de

Tauferinnerungsgottesdienst am 24. 10. 2021 auf der Wiese des Familienzentrums

Am 24. Oktober 2021 feiern wir um 10.00 Uhr einen Tauferinnerungsgottesdienst auf der Wiese unseres Familienzentrums. Aus diesem Anlass werden die vier- bis fünf jährigen Kinder angeschrieben, die in unserer Gemeinde getauft wurden und zusammen mit ihren Eltern und Paten besonders eingeladen.
Wer neu in unsere Gemeinde gezogen ist und keine Einladung bekommen hat, melde sich sehr gern im Gemeindebüro (Tel.: 2464 oder kirchengemeinde.heusenstamm@ekhn.de).
Die Kinder bringen ihre Taufkerzen mit, werden gesegnet und erhalten als Geschenk eine Kinderbibel.
Alle Gemeindeglieder sind herzlich willkommen und wir erinnern uns so an unsere eigene Taufe.
Sollte es an dem Tag stark regnen, feiern wir in zwei Gottesdiensten hintereinander um 10.00 Uhr und um 11.00 Uhr im Saal des Familienzentrums. Die angemeldeten Personen werden dazu je einem Gottesdienst zugeordnet.

Jubelkonfirmationen 2020 und 2021 / Reformationstag

Einen gemeinsamen Gottesdienst für alle Silbernen, Goldenen, Diamantenen und weiteren Jubelkonfirmandinnen und -konfirmanden feiern wir am 31.10.2021
um 10.00 Uhr
in der Kirche.
Eingeladen sind alle Jubelkonfirmandinnen und –konfirmanden, die 2020 ihre Jubelkonfirmation gefeiert hätten (die Jahrgänge 1995, 1970 und 1960) und die 2021 ihr Jubiläum haben (die Jahrgänge 1996, 1971 und 1961).
Da die Jubiläumsfeiern nicht in allen Gemeinden praktiziert werden, laden wir auch diejenigen ein, deren Jahrgänge, wie oben beschrieben in einer anderen Gemeinde konfirmiert wurden, aber inzwischen in Heusenstamm wohnen, und alle, die schon in früheren Jahren ihre Jubelkonfirmation hatten, diese aber nicht feiern konnten.
Sie können sich gerne unter Angabe Ihrer Adresse, der Telefonnummer, des Konfirmationsdatums und des Konfirmationsspruchs schriftlich per Fax (0 61 04- 33 53) oder per E-Mail: kirchengemeinde.heusenstamm@ekhn.de anmelden.
Das Vortreffen findet statt am Montag, 13.09.2021 um 19:00 Uhr mit Pfarrer Sven Sabary in der Kirche oder im Gemeindesaal, Frankfurter Straße 80.
Sollte sich beim Vortreffen zeigen, dass es sinnvoll ist, zwei Gottesdienste zu feiern, werden wir dies am 31.10.2021 um 10.00 Uhr und um 11.00 Uhr tun.
Gleichzeitig gedenken wir des Reformationstages.

DUO CAMILLO – JUBILÄUMSTOUR Im Himmel ist ’ne Party! 30 Jahre Musikkabarett vom Feinsten

Was für eine Geburtstagsparty: Die Frankfurter Verbalakrobaten von Duo Camillo präsentieren zu ihrem vollendeten 3. Jahrzehnt auf den Bühnen des Universums ein furioses „Fest-of-Programm“ – mit frisch aufpolierten Gassenhauern, runderneuerten Gags und der ungezähmten Lust am hemmungslosen Improvisieren.
In gefühlt 1500 Konzerten haben der Ex-Physikprofessor Martin Schultheiß (Klavier, Gesang, Percussion) und der hyperaktive Event-Theologe Fabian Vogt (Gesang, Gitarre, Saxophon) dem Leben schon auf den Zahn gefühlt … und das genussvolle Bohren geht weiter. Wobei die beiden „Satiriker mit Tiefgang“ mit besonderer Hingabe den Kuriositäten des Glaubens nachspüren. Darum sind sie auch nicht von der bizarren Vorstellung abzubringen, dass sogar im Himmel wegen ihres „lächerlichen“ Jubiläum eine Party abginge.
Schauen Sie selbst. Und: Feiern Sie mit!

Die Vorstellung ist am Freitag, 29. Oktober 2021 um 20.00 Uhr in der Freien Ev. Gemeinde, Weiskircher Weg 15. Karten zum Preis von 15,00€ gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse. Näheres im Oktober in der Presse.
Burkhard Helm

Lavendelblüten übrig?

Sie haben viel Lavendel im Garten? Wir würden uns nach der Blüte über getrocknete Lavendelblüten sehr freuen und verarbeiten sie weiter.
Das Basarteam freut sich über bereits gezupfte Lavendelblüten, die getrocknet gern in Beuteln im Gemeindebüro bis 31.10.2021 abgegeben werden können.  

Fragebogen: Wie nehmen Sie unsere Kirchengemeinde wahr?

Hier geht es zum Ausdrucken des Fragebogens
Ausgefüllte Fragebögen werfen Sie bitte in den Gemeindebriefkasten in der
Frankfurter Straße 80.

Gottesdienste auf dem YouTube Kanal der Kirchengemeinde miterleben

Die Evangelische Kirchengemeinde Heusenstamm hat einen eigenen YouTube Kanal.
Gottesdienste und einiges mehr sind hier zu finden.
 Aufnahme und Technik: Lucas Kühn (THE GANG Videoproduktion)
Wer Beiträge einstellen möchte, maile diese bitte an: sven.sabary@ekhn.de

Bericht/Bilder der Offenbach Post zum Corona Gedenkhain sowie zur blühenden Magnolie im Kirchgarten

Grundsätze zum Schutz der Gesundheit in Gottesdiensten und Veranstaltungen der EKHN

Stand 01.07.2021
Auf Grundlage der Landesregelung der Coronavirus-Schutzverordnung (CoSchuV) in Hessen, gültig bis 22.07.2021, wurden Lockerungen verfasst. Sie gehen von einer Inzidenz unter 50 aus.
Zentral für den Gottesdienst ist dabei:
- Die Abstandsregeln von 1,50m zwischen den Haushalten und Einzelpersonen aus verschiedenen Haushalten bleiben bestehen
- die Kontaktdaten werden erfasst
- zwei Haushalte dürfen zusammen sitzen, wenn sie das möchten
- Gemeindegesang in geschlossenen Räumen ist mit Maske erlaubt. Während des Gottesdienstes kann die Maske, wenn nicht gesungen wird, abgenommen werden.
- im Freien braucht am Platz und bei Gesang keine Maske getragen zu werden, Abstände sind einzuhalten
- der Kirchenvorstand Heusenstamm hat beschlossen, vor dem Gottesdienst keine Kontrolle von Impfungen/ Testungen oder Genesung vorzunehmen, um so allen Interessierten den Zugang zu ermöglichen.

Aktuelle Informationen finden Sie hier: www.ekhn.de/corona

top